Weiß im Aquarell - Spaß mit Deckweiß

Spaß mit Deckweiß im Aquarell: Neue Farben zaubern!

Hast du schon einmal mit Deckweiß im Aquarell gearbeitet? 

Das Näpfchen (oder auch die Tube) mit dem deckenden Weiß ist nicht nur für einen rein weißen Farbauftrag gedacht, sondern vor allem auch zum Mischen von Farben. 

Im Handumdrehen entdeckst du mit Deckweiß ganz neue Farbtöne in deinem Aquarellfarbkasten. 

Du kannst jede Farbe damit mischen und so auch wunderschöne Pastelltöne zaubern!

Wie das geht, möchte ich dir hier zeigen – und habe ein kleines Video dazu für dich gestaltet.

Wir starten mit Farbexperimenten und malen mit den neu gemischten Farbtönen dann gleich auch noch ein Vögelchen-Bild 🙂 

Viel Freude beim Ausprobieren!

Das brauchst du für das Deckweiß-Experiment:

Damit arbeite ich im Video:

 

Solltest du noch kein Deckweiß zur Hand haben, kannst du auch mal mit dem Chinesisch Weiß (oder einem anderen Weiß) aus deinem Farbkasten spielen – oder das Vögelchen-Tutorial einfach so mitmalen!

Hauptsache, du hast Spaß am Kreativsein! Das ist das Wichtigste! 

Farben fröhlich mit Weiß mischen: Video-Tutorial

Oft werde ich gefragt, wie ich die Farben überhaupt mische. 

Daher zeige ich im Video dieses Mal genau, wie so eine Mischfarbe zustande kommt.

Du kannst die Farben auf einer Mischpalette anrühren – die meisten Farbkästen haben aber bereits auch einen Deckel, in dem du mischen kannst. 

Da ich das öfter mal mache, sehen meine Farbkästen auch immer recht bunt aus 😀 

Du kannst die Farbe in der Deckel-Palette auch problemlos trocknen lassen und zu einem späteren Zeitpunkt mit Wasser wieder zum Leben erwecken. So geht nichts verloren, wenn du mal großzügigere Mengen gemischt hast. 

Nun aber los – lass uns in die Welt der Farben eintauchen und schauen, was man mit diesem Deckweiß so alles machen kann! 🙂 

Viel Freude dabei!

Ich freue mich, wenn du mit dem Tutorial neue Ideen bekommst und noch mehr aus deinem Aquarell-Farbkasten herausholen kannst!

Mir haben sich durch Deckweiß noch einmal ganz neue Farbwelten erschlossen – und das, ohne dass ich mir viele neue Farben kaufe. 

Ich bin gespannt, welche Farben du für dich entdeckst und welche Bilder mit Deckweiß im Aquarell bei dir entstehen dürfen!

Solltest du das Deckweiß noch brauchen, findest du es als Einzelfarbe hier im Happy Shop!

Viel Freude weiterhin beim Kreativsein und alles Liebe zu dir!

Happy Painting!

 

Deine Clarissa & dein Happy Painting!-Team

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Telegram

Entdecke noch mehr im Happy Blog: