Tutorial: Osterhase malen in Aquarell

Hier findest du Inspiration für deine Osterkarten und Osterdeko: Wir malen gemeinsam einen fröhlichen Osterhasen!

Hast du Lust, dich schon jetzt aufs Osterfest einzustimmen und mit mir einen bunten Hasen aufs Papier zu bringen? Vor kurzem habe ich unser erstes eigenes Produkt, den “Happy Painting!-Aquarellpinsel” in Empfang genommen – und musste den natürlich direkt ausprobieren! So habe ich kurzerhand einen kleinen Hasen in mein Journal gemalt und das Ganze für dich gefilmt. Male doch direkt mit: Es ist wie immer ganz leicht!

 

Osterhase malen – so  geht’s

Weißt du, was das Wichtigste ist, wenn du einen Osterhasen malen möchtest? Vertraue deiner Intuition und folge der Freude beim Malen!

Es darf so leicht sein, wenn du dir einfach selbst vertraust.

Deinem inneren Künstler. Deiner Kreativität!

Mit wenigen Linien, Farben und Mustern entsteht ein bunter Hase, der ganz DIR entspricht.

Beim Happy Painting! geht es nicht darum, etwas besonders perfekt zu malen.

Vielmehr möchte ich dich dazu einladen, deine Kreativität einfach fließen zu lassen und neugierig zu schauen, was sich da wie von selbst ergibt!

Erinnere dich daran, wie du früher als Kind einen Osterhasen gemalt hast. Es war so leicht! Oder?

Es gab eine Zeit in deinem Leben, in dem es so einfach war, drauflos zu malen. Erinnere dich daran! Nimm einfach die Stifte, Pinsel und Farben zur Hand und male fröhlich drauflos.

Vertraue dir – du kannst es!

So, nun aber zur Anleitung! Nachfolgend findest du mein Video: “Osterhase malen”. Von der ersten Skizze über Aquarellfarben bis hin zu den letzten Fineliner- und Farbstifte-Akzenten kannst du mir ganz einfach folgen.

Lasse deinen eigenen Osterhasen entstehen – und hab ganz viel Spaß dabei!

 

Video-Anleitung Osterhase malen

Wie gefällt dir das Video?

Hast du Lust, noch freier drauflos zu malen?

Dann probiere doch einmal verschiedene Varianten zum Osterhase malen aus.

Mein Tipp: Kritzle einfach einmal ein Schmierblatt mit verschiedenen Hasen voll.

  • Male sie in ganz unterschiedlichen Haltungen,
  • mit verschiedenen Gesichtsausdrücken, Augen, Ohren.
  • Gib ihnen Blumen in die Hand oder lege Ostereier drumherum.
  • Lasse deine Hasen Kopfstand machen oder tanzen.

 

Und JA – DU KANNST ES!

Nimm den Bleistift in die Hand und lass dich einfach führen. Du wirst staunen, was da einfach alles entsteht, wenn du dich nur darauf einlässt!

Kritzle ein ganzes Blatt voller Hingabe voll. Und dann schau, welcher Hase dich am meisten verzaubert. Und DEN malst du dann noch einmal auf Papier! Wie es mit Happy Painting! ganz einfach geht, hast du ja in diesem Video schon gesehen. 🙂

Und wenn du noch weiter malen möchtest – dann schau dir doch mal das Happy Painting!-Grundlagenbuch mit vielen fröhlichen Motiven an – oder komm in einen unserer Online-Malkurse!

Ich freue mich auf dich!

Alles Liebe für  dich – und Happy Painting!

 

Deine Clarissa & dein Happy Painting!-Team

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Telegram

Entdecke noch mehr im Happy Blog: