Versandkostenfrei in DE ab 80 € • Lieferzeiten 1-3 Werktage • Ratenzahlung via Paypal ab 99 € möglich • Alle Artikel persönlich für dich getestet

Blog

Kaffeetasse malen

Bunte Kaffeetasse malen - mit Video-Anleitung

Magst du dir heute ein wenig Entspannung gönnen und gemeinsam mit uns eine fröhliche Kaffeetasse malen? Dann bist du herzlich zu unserem kreativen Kaffeekränzchen eingeladen! Zaubere deine eigene bunte Kaffeetasse von oben aufs Papier und erfahre dabei, wie erholsam und entspannend das Malen mit der Happy Painting! Methode ist.

Denn Happy Painting! steht für Malen mit Freude und Leichtigkeit, ohne perfektionistische Erwartungen an das Ergebnis. Wir folgen unserer Intuition, spielen mit den Farben, auf die wir gerade Lust haben und lassen uns überraschen, wie sich das Motiv auf dem Papier entwickelt. Indem wir uns auf diese Weise dem kreativen Flow hingeben, kann sich unser Nervensystem beruhigen und wir kommen in einen entspannten Zustand. 

Also lass uns gleich ganz entspannt loslegen und mit Aquarellfarben eine bunte Kaffeetasse malen. Wenn die Farben getrocknet sind, veredeln wir unser Bild Happy Painting!-like mit Finelinern und Farbstiften. 

In einer Video-Anleitung zeigt Clarissa dir, wie leicht sich eine Kaffeetasse malen lässt. Du kannst einfach erstmal zuschauen – vielleicht bei einer Tasse Kaffee? 😉 – und die einzelnen Schritte auf dich wirken lassen. Oder du malst direkt mit. Es geht wirklich ganz einfach! Wenn du deine Kaffeetasse im Happy Painting! Stil malen möchtest, empfehlen wir dir die folgenden Materialien, welche wir auch im Video verwenden:

Kaffeetasse malen – mit diesen Materialien:

Natürlich wollen wir eine ganz besondere Kaffeetasse malen. Denn unser Bild darf wunderbar farbenfroh und fröhlich werden. Deshalb richten wir unsere Kaffeetasse auf einer kunterbunt gestalteten Untertasse an. Ein Kaffeelöffel gehört selbstverständlich auch dazu. Wir wünschen dir viel Freude bei der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung „Kaffeetasse malen“!

Kaffeetasse malen

Kaffeetasse malen mit Aquarellfarben – Video-Anleitung

Schritt 1: Kaffeetasse malen: die Vorzeichnung

Da wir den Unterteller und die Kaffeetasse von oben malen, können wir prima mit Kreisen arbeiten. Bevor du also mit den Aquarellfarben loslegst, beginne erst einmal damit, dein Bild mit dem Bleistift vorzuzeichnen und drei Kreise zu malen. Zeichne einen größeren Kreis für die Untertasse sowie in dessen Mitte zwei kleinere Kreise, die beide dicht aneinander liegen. Sie bilden den Rand der Kaffeetasse. Du kannst zum Zeichnen der Kreise einen Zirkel oder verschieden große Teller, bzw. Untertassen oder Tassen als Schablonen verwenden.

Die Kaffeetasse muss nicht genau in der Mitte des größeren Kreises platziert sein. Uns kommt es nicht auf Perfektion, sondern auf ganz viel Spaß beim Malen an! Auch die Kreise selbst müssen nicht perfekt rund sein. Du kannst deine Kaffeetasse und den Unterteller auch frei Hand ganz ohne Zirkel oder Schablonen vorzeichnen. Male dein Bild genauso wie du es malen möchtest. Es wird auf jeden Fall wunderschön und einzigartig werden – weil DU es malst!

Zeichne nun mit dem Bleistift einen Henkel an den mittleren Kreis. Wenn du magst, dann füge auch die Umrisse eines Löffels neben der Tasse hinzu. 

Tipp: Wenn der Henkel der Tasse den Löffelstiel „überkreuzt“ und der Löffel oben und unten ein wenig über den Rand der Untertasse hinausragt, erzeugst du einen 3D-Effekt, durch den deine Kaffeetasse mit Unterteller und Löffel noch realistischer wirken. Radiere die entstandenen überschüssigen Bleistiftlinien einfach weg. 

Nun darfst du deine Untertasse nach Lust und Laune „designen“. Zeichne Kreise, Halbkreise, Blumen oder Muster ein, die du später mit Aquarellfarben weiter gestalten kannst.

Schritt 2: Kaffeetasse malen mit Aquarellfarben

Wenn du mit deiner Bleistiftzeichnung fertig bist, kannst du mit den Aquarellfarben beginnen. Falls du in zwei Farbschichten arbeiten möchtest, entstehen besonders schöne Effekte, wenn du die erste Schicht transparenter, eventuell mit helleren Farben und die zweite Schicht deckender, gegebenenfalls mit dunkleren Farben aufträgst. Doch grundsätzlich gilt: Probiere dich einfach aus und denke am besten gar nicht so viel nach. Du kannst nichts falsch machen! 

Es bietet sich an, zunächst einmal die größeren Flächen im Bild mit Farbe zu füllen. Vielleicht magst du zuerst den Kaffee in der Tasse malen? Anschließend kannst du mit dem Unterteller weiter machen und dabei die Muster, bzw. „das Design“ der Untertasse vorerst aussparen. Diese dürfen später in anderen Farben erstrahlen. 

Tipp: Lasse auf dem Rand der Tasse einen schmalen, weißen Bogen frei. Dieser wirkt später wie ein Lichtreflex auf dem „Porzellan“. Dadurch sieht die Tasse noch realistischer aus. 

Du hast die großen Flächen im Bild ausgemalt? Dann darf die Farbe jetzt trocknen. Zeit für ein Kaffeepäuschen! 😉

Kaffeetasse malen
Kaffeetasse malen

Schritt 3: Muster ausmalen und Schatten hinzufügen

Ist die Farbe trocken, kannst du die restlichen weißen Flächen, wie zum Beispiel die Muster, Kreise, Formen und auch den Löffel auf der Untertasse ausmalen. Tipp: Füge hier und da noch ein paar Schattierungen mit dunklerer Aquarellfarbe hinzu. 

Im Video siehst du, wie Clarissa einen dunklen, schmalen, halbmondförmigen Bogen am Rand des kleinsten Kreises in der Mitte einfügt. Dieser stellt den Schatten dar, den der Rand der Kaffeetasse in den Kaffee wirft. Es folgen noch weitere Schatten, die die Kaffeetasse auf die Untertasse und die Untertasse wiederum auf dem Untergrund erzeugt. Sie lassen das Motiv noch plastischer erscheinen. Die Schattierungen kannst du gerne in unterschiedlichen Farben malen. 

Lass anschließend die Aquarellfarben wieder trocknen.

Schritt 4: Kaffeetasse malen mit Fineliner-Fun und Buntstiften

Weiter geht’s mit unserem geliebten Fineliner-Fun! Jetzt darf locker und fröhlich mit dem schwarzen Fineliner drauflos gekritzelt werden. Fahre mit ihm ganz entspannt die Linien und Kreise in deinem Bild nach, wodurch du die einzelnen Anteile des Motivs optisch herausarbeitest. Deine Kaffeetasse mit Untertasse und Löffel wirken dadurch immer greifbarer. Jetzt nimmt dein Kunstwerk erst richtig Form an! 

Füge beim Nachfahren der Linien nach Lust und Laune Schnörkel ein, setze Kringel, Kreise, Punkte und Muster in dein Bild. Wenn du magst, dann greife auch zum weißen Fineliner und setze mit ihm die Spielerei fort. Fühle dich dabei ganz frei und lass dich von deiner Intuition leiten. 

Ergänzend zu den Finelinern kannst du auch zu deinen Farbstiften greifen, verschiedene Aspekte im Bild farblich hervorheben oder weitere kleine Akzente und Highlights setzen. Wenn du das Gefühl hast, dass dein Bild fertig ist, nimm dir gerne die Zeit, es in Ruhe zu betrachten und dir bewusst zu machen, dass durch dich gerade ein wunderschönes Kunstwerk entstanden ist! Herzlichen Glückwunsch!

Gelroller uni-ball Signo Broad UM-153, Farbe Weiß

2,80 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Lust auf noch mehr entspannte Mal-Zeiten?

Hättest du gedacht, dass sich so leicht und entspannt eine Kaffeetasse malen lässt? Wir sind immer wieder fasziniert, mit wie viel Spaß und Leichtigkeit fröhliche Motive aufs Papier hüpfen, wenn wir den Anspruch an Perfektion loslassen und einfach nur die Freude am Malen genießen.

Wenn auch du dir viel mehr solcher entspannter Mal-Zeiten, wie beim Kaffeetasse malen, wünschst, dann schau doch gerne bei uns im Happy Painting! VIP Club vorbei! 

Dort hast du die Möglichkeit, regelmäßig an Online-Mal-Events teilzunehmen und dich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Zudem findest du im VIP Club über 200 Kurse und Tutorials, in denen dich unsere Kreativcoaches mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen liebevoll beim Malen und Kreativsein begleiten. Klingt das toll? Dann werde auch du VIP Mitglied! Du bist in unserer wundervollen Community jederzeit herzlich willkommen. 

Und nun wünschen wir dir von Herzen unzählige kreative Stunden, in denen du ganz viel Leichtigkeit, Flow und Entspannung beim Malen genießen kannst. 

Dein Happy Painting!-Team

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Telegram

Pinselset Acryl

Erhalte unsere Happy Kreativpost!

Gib hier einfach deine E-Mail-Adresse an und du erhältst in Kürze eine Bestätigungsmail mit einem Link.  Natürlich kostenlos und unverbindlich. Du kannst dich jederzeit abmelden. Mehr zum Datenschutz hier.

Entdecke noch mehr im Happy Blog:

Warenkorb
Sign in

Noch kein Kundenkonto?

Komm in den VIP Club!

  • Jede Menge Mal-Anleitungen, Tutorials und Kurse!
  • Jede Woche Live-Online-Malevents!
  • Austausch in einer bunten, liebevollen Community!

Nur 29 Euro / Monat - jederzeit kündbar!